Zurück

Bewerbungen bei icon incar: Fünf einfache Schritte

Application

Sich bei uns zu bewerben ist eine ganz einfache Sache. Wir wollen dir hier einen kurzen Überblick in fünf Schritten darüber geben, was nacheinander passiert:

  1. Du schickst uns deine Bewerbung als E-Mail an career@iconincar.com
    Das freut uns zunächst einmal sehr, denn wir lernen gerne Menschen kennen!
    Bitte vergiss dabei Folgendes nicht: Sag uns einerseits kurz, auf welche Stelle du dich bewirbst – und sende uns dazu entweder einen Link zu deinen Arbeiten (oder ein PDF mit Arbeitsproben) sowie deinen Lebenslauf.


  2. Jetzt rollt bei uns eine kleine Lawine los
    Markus schaut sich deine Unterlagen genau an und leitet sie intern an unsere Teamleiter weiter. Jetzt der Pro-Tip: Unser Tag ist ziemlich voll mit abgefahrenen Projekten. Deshalb ist es ganz wichtig, dass wir auf den ersten Blick den Level deiner Awesomeness sehen. Pack nicht tausende Arbeitsproben in dein Portfolio, sondern nur die besten! Ein paar Sätze zu dem Wieso undWarum du etwas gestaltest, konzipiert oder programmiert hast, geben uns Einblicke in deine Denkweise.


  3. Wir melden uns bei dir und vereinbaren ein Telefonat
    Wenn Markus positives Feedback aus den Teams bekommt, dann schreibt er dich an und vereinbart ein Telefonat. Markus wird dich mit einigen Fragen löchern und möchte dich besser kennenlernen. Normalerweise nutzen wir das Telefonat auch direkt, um ein persönliches Gespräch in einem unserer Studios mit dir zu vereinbaren. Du bekommst zudem noch eine Geheimhaltungserklärung von uns zugesendet, die du unterschrieben mitbringen solltest.


  4. Das erste persönliche Treffen: Wir bewerben uns bei dir!
    Jetzt wird es spannend: Wir treffen uns das erste Mal und können uns auch bei dir bewerben! Schließlich weißt du noch recht wenig über uns, weil alles ziemlich geheim ist. Daher auch die Geheimhaltungserklärung.
    Das Gespräch dauert circa ein bis zwei Stunden und soll sowohl dir als auch uns ein gutes Gefühl geben. Wir werden dir genauer sagen können, was wir vorhaben, uns natürlich auch über deine Wünsche unterhalten und du kannst uns alle deine Fragen stellen.


  5. Das Angebot
    Wenn alles gut gegangen ist, dann melden wir uns ein paar Tage später bei dir und unterbreiten dir ein Angebot in Form eines Vertragsentwurfs. Vielleicht müssen wir noch ein- oder zweimal miteinander telefonieren, um offene Fragen zu klären aber dann sollte alles in Sack und Tüten sein!

Wir freuen uns sehr auf deine Bewerbung und darauf, dir noch viel mehr Einblicke in unsere einzigartige Arbeit zu geben!