Zurück

icon incar baut Kreativdirektion aus

Kreativdirektoren

Mit drei erfahrenen Neuzugängen verstärkt icon incar seine kreative Kraft und Beratungsexpertise an allen Standorten.

Alexandra Schneiderhan ist erfahrene Markenstrategin und bekennender Design-Nerd. Sie war lange Jahre als Account Director bei KMS TEAM, wo sie Designteams geleitet und Marken inhaltlich aus der Design- und Strategiedenke bis zur Perfektion aufgebaut hat. Zuletzt war sie Marken- und Kommunikationsverantwortliche bei der Licht- und Designmarke Occhio, dem „Apple“ unter den Leuchtenherstellern. Neben ihrer Designobsession bringt sie auch ein Diplom als Psychologin in Verbindung mit gestaltenden Künsten und eine Coaching-Ausbildung mit. Als Kreativdirektorin wird sie nun bei icon incar ein Designteam von ca. 30 UX-Designern leiten und unsere Designqualität und strategische Denke weitertreiben, auch in Bezug auf Innovations- und Beratungsthemen.

Mit Azmir Saliefendic kommt West-Coast-Denke nach Deutschland: Seit über 15 Jahren ist Azmir in der UX-Branche unterwegs und engagiert sich für außergewöhnliche digitale Erlebnisse. Begonnen hat er seine Karriere bei Razorfish, weitere Stationen brachten ihn zu Ignited, schematic und XEN, bevor er schließlich als Director für User Experience und Design bei iconmobile in Santa Monica tätig wurde. Nun bringt er seine umfassende Expertise bei icon incar ein und treibt die Themen Automotive User Experience, Konnektivitätskonzepte und Mobilitäts-Ökosysteme voran.

Matt Metropulos hingegen bleibt seiner Heimat treu und verstärkt icon incar an unserem wachsenden Standort in Detroit. Matt ist ein echtes Multi-Talent, das profundes User Interface Design, User Experience und strategische Denke in sich vereint. Bereits seit den frühen Nullerjahren ist er dabei, digitale Produkte und Erfahrungen zu gestalten. Mit seinem nachweislichen Organisations- und Führungsgeschick bereicherte er schon Tribal DDB, EA und Vectorform, um nur einige seiner früheren Karrierestationen zu nennen. Auch bei GTB Team Detroit hat er schon als Kreativdirektor brilliert – nun freuen wir uns, ihn unter dem Dach von icon incar an dieser Wirkungsstätte willkommen zu heißen.