Zurück

WEIHNACHTS TRADITIONEN

Weihnachten ist ein Fest der Traditionen. Eine wichtige Tradition bei uns ist, dass wir aus allen Standorten zusammen kommen und das Jahr mit einem rauschenden Fest feiern und ausklingen lassen. Ebenso am Herzen liegt uns eine andere Tradition: an diejenigen Menschen zu denken, die vom Schicksal gerade weniger begünstigt sind.

Auf unseren Weihnachtskarten steht schon traditionell, dass wir spenden. In diesem Jahr wollen wir nun ein bisschen ausführlicher erzählen, was hinter den Kulissen in Ingolstadt und München seit 10 Jahren passiert.

INGOLSTADT – DIE TAFEL

Für uns vom Operations Team gehört es zur Tradition, dass wir kurz vor Weihnachten Frau Willner bei der Ingolstädter Tafel e.V. besuchen, um ihr, bei Plätzchen, Tee und einem netten Plausch, unsere Gutscheine zu übergeben. Die Tafel ist ein gemeinnütziger Verein, dessen 50 Mitglieder und über 120 ehrenamtliche Helfer sich dafür einsetzen, die Vernichtung von noch verwendbaren Lebensmitteln zu verhindern und sie statt dessen an Bedürftige zu verteilen. Der Tafel kann man ausschließlich Sachspenden zukommen lassen, daher geben wir unsere Zuwendung in Form von „Essens-“ und „Spielzeug-Gutscheinen“. Von den Lebensmittel-Gutscheinen kann die Tafel Produkte zukaufen, wenn bei den Sachspenden der Supermärkte mal Essentielles fehlt.

Die kleinen Besucher der Tafel bekommen zur Weihnachtsfeier vom Weihnachtsmann „Spielzeug-Gutscheine“ und dürfen sich dafür bei Frau Vogl etwas aussuchen. Sie betreibt in Ingolstadt einen kleinen Laden, der ausschließlich und jegliche Art von Lego verkauft. Man kann sich kaum einen Weg zwischen den mit Spielsachen überbordenden Regalen bahnen – ein Paradies für Kinder. Da spricht man wohl von einer win-win Situation: Die Kinderaugen strahlen und gleichzeitig wird Frau Vogl dabei unterstützt, ihr liebenswertes kleines Kinderparadies zu erhalten.

https://www.ingolstaedter-tafel.de/
https://www.kleine-bausteine.de/

MÜNCHEN – KINDERHOSPIZ

In München haben wir in den letzten Jahren ans SOS Kinderdorf gespendet. In sehr nettem persönlichen Kontakt wurde uns jedes Jahr gezeigt was genau mit unserem Geld passiert ist und wir konnten sehen, wie die neuen Anschaffungen bereits von Kindern bespielt wurden.

In diesem Jahr haben wir uns entschieden eine evtl. etwas weniger bekannte Einrichtung zu unterstützen: Das ambulante Kinderhospiz München. Hier werden 300 Familien in ganz Bayern betreut. Ab der Diagnose kümmern sich 35 angestellte und ca. 180 ehrenamtliche Mitarbeiter um Kinder, Jugendliche und deren Familien. Sie helfen bei der Organisation im Alltag, wie auch der Pflege und leisten psychische Betreuung bis hin zum Tod. Was viele nicht wissen: 30% der Kinder finden zurück ins Leben.

Da die Förderung der Krankenkassen sehr niedrig ist, ist diese Einrichtung stark auf Spenden angewiesen. Bei einem persönlichen und nachhaltig beeindruckenden Besuch konnten wir unseren Beitrag übergeben und uns von der wunderbaren und wichtigen Arbeit dort überzeugen.

https://www.kinderhospiz-muenchen.de/

VIELEN DANK

All das ist nur möglich, weil uns Kunden immer wieder ihr Vertrauen in Form von spannenden Projekten schenken – und weil unser gesamtes Team mit fantastischer Arbeit und viel Energie die Projekte zum Leben erweckt. Es ist unser gemeinsamer Erfolg – und unser gemeinsames Geschenk. Danke an alle, die dazu beitragen!

Lego Laden

Lego Laden

Tafel Ingolstadt

Tafel Ingolstadt