Zurück

iconmobile Group auf der Berliner Nachtschicht 2017

Cult of the Double Diamond

Im September 2017 war es wieder soweit: Die Berliner Agenturen haben im Zuge der Nachtschicht ihre Türen für die Öffentlichkeit geöffnet. icon incar und iconmobile zeigten unter dem Thema  »The Cult of the Double Diamond« wieder mal, was sich bei der Zusammenführung von Design, strategischem Denken und technologischer Kompetenz erreichen lässt. Es ging aber nicht um eine Leistungsschau, sondern darum, interessierte Menschen, Beteiligte und Kunden zusammenzuführen.

Die Besucher reihten sich gerne ein, um von unserem Zeichenroboter ein Portrait mit nach Hause zu nehmen. Auch die schon bei der Munich Creative Business Week gezeigte Motorrad-HoloLens-Bachelorarbeit »Augmented Vision One« erzeugte wieder mal ein Erlebnis mit bleibendem Eindruck. Einige unserer zukunftsweisenden incar Interfaces schaffen es sogar bis in die Welt der Spielekonsolen und auch hier war der Andrang groß, das digitale automotive Experience zu erleben.

Das Team hat neben der Projektarbeit alles gegeben, um mit Stolz die Arbeiten der Öffentlichkeit zu zeigen, zu erklären und mit dem Event wieder einen neuen Maßstab fürs nächste Jahr zu setzen. Rock on.

The Bot - Become immortal and observe the creative output of our artificial craftsmanship.

Augmented Reality - See the truth and be amazed by the world, which unfolds in front of you.

Augmented Reality - See the truth and be amazed by the world, which unfolds in front of you.

Spoken Interaction - Talk to the machine and get understood by your household appliance.

The Gallery - We invited you to face a selected arrangement of our sacred projects.

The Gallery - We invited you to face a selected arrangement of our sacred projects.